Mehrheit


Mehrheit
Gesellschaftlicher Fortschritt ist nur über Minderheiten möglich, Mehrheiten zementieren das Bestehende.
«Bertrand Russell, Schriften»
- - - - - - - - - - - -
Die Mehrheit? Was ist die Mehrheit? Mehrheit ist der Unsinn, Verstand ist stets bei wen'gen nur gewesen.
«Schiller, Demetrius»
- - - - - - - - - - - -
Wer das Mehrheitsprinzip auflösen und durch die Herrschaft der absoluten Wahrheit ersetzen will, der löst die freiheitliche Demokratie auf.
«Richard von Weizsäcker»
- - - - - - - - - - - -

Zitate - Herkunft und Themen. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mehrheit — bezeichnet allgemeinsprachlich dasselbe, wie die meisten aus einer Anzahl von Menschen oder Dingen. – In strengem Sinne wird das Wort benutzt, um Regeln für Wahlen und Abstimmungen zu formulieren. In solchen Regeln (Gesetzen, Satzungen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mehrheit — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Mehrzahl Bsp.: • Er wurde mit großer Mehrheit zum Präsidenten gewählt …   Deutsch Wörterbuch

  • Mehrheit — Mehrheit, 1) größere Zahl; 2) (Gramm.), so v.w. Pluralis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mehrheit — ↑Majorität …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mehrheit — Überzahl; Majorität; Mehrzahl * * * Mehr|heit [ me:ɐ̯hai̮t], die; , en /Ggs. Minderheit/: der größere Teil einer bestimmten Anzahl von Personen (als Einheit): wechselnde Mehrheiten; die schweigende Mehrheit; die Partei hat im Stadtrat die… …   Universal-Lexikon

  • Mehrheit — Me̲hr·heit die; , en; 1 der größere Teil einer Gruppe, die größere Zahl einer Gruppe (besonders von Menschen) ≈ Mehrzahl ↔ Minderheit <in der Mehrheit sein>: Die Mehrheit der Deutschen fährt / fahren mindestens einmal im Jahr in Urlaub; Er… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mehrheit — Mehr|heit ; einfache, qualifizierte, absolute Mehrheit; die schweigende Mehrheit   • Mehrheit Auch wenn nach Mehrheit ein Plural folgt, steht das Verb gewöhnlich im Singular: Die Mehrheit der Abgeordneten lehnte den Antrag ab. Es ist aber auch… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Mehrheit — Die schweigende Mehrheit sein, auch: Zur schweigenden Mehrheit gehören: zur großen Zahl der Menschen gehören, die ihre Meinung in einer Sache nicht äußern wollen oder können, z.B. zu denen, die keiner Partei oder politischen Gruppierung angehören …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Mehrheit — die Mehrheit (Grundstufe) der überwiegende Teil einer bestimmten Anzahl von Personen Beispiele: Die Mehrheit der Bevölkerung kritisiert diese Idee. Wir sind in der Mehrheit …   Extremes Deutsch

  • Mehrheit — die Mehrheit, en Die Mehrheit der Menschen in Deutschland besitzt ein Handy …   Deutsch-Test für Zuwanderer


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.